Tel: 0177 - 84 53 162
p4pTeamKassel@gmail.com
Tel: 0177 - 84 53 162
p4pTeamKassel@gmail.com

Warum Pound for Pound Kassel?

Als das “Home of Champions”, haben wir es uns zum Ziel gesetzt die Champions der Zukunft hervorzubringen. Dabei verfolgen wir ein einzigartiges Trainingsprogramm, welches unsere Schüler sowohl für die Matte als auch für den Alltag wappnet.

Unser Brazilian Jiu Jitsu Kindertraining (6 bis 12 Jahre) bietet ein innovatives Ganzkörpertraining, welches die Kinder spielerisch an den Sport heranführt.

Warum ist BJJ gut für mein Kind?

Anhand zahlreicher Spiele und Bewegungsübungen lernen sie Körperbeherrschung, bauen ihre Kondition und motorischen Fähigkeiten aus, stärken ihre Konzentration und entwickeln  Problemlösekompetenzen. Wir wollen unseren Schülern realistische Werkzeuge zum Selbstschutz an die Hand geben, das Brazilian Jiu Jitsu bietet hier die optimalen Voraussetzungen. Ganz besonders liegt in diesem Sinne der Fokus auf angemessener Kommunikation.

Unsere Trainer vermitteln und Leben ihnen vor:

  • Selbstbewusstsein und Durchhaltevermögen 
  • Respekt und Verhältnismäßigkeit  
  • Integrität, Bescheidenheit und Höflichkeit 
  • Struktur und Disziplin

Probetraining?

Ja! Unser Kindertraining findet jeden Dienstag und Donnerstag statt. Jeder ist herzlich willkommen.

Was sollte ich dabei haben?

Für das kostenlose Probetraining genügt gewöhnliche Sportkleidung. Die erste traditionelle Uniform (der sogenannte Gi) inklusive Gürtel schenken wir jedem Kind bei der Erstanmeldung.

Trainingsplan Kindertraining


stundenplan_kids

Brazilian Jiu Jitsu


Was ist Brazilian Jiu Jitsu?

Das Brazilian Jiu Jitsu (kurz: BJJ) ist ein aus Brasilien stammender Kampfsport, mit Ursprung in Japan. Der Fokus des BJJ liegt überwiegend auf dem Bodenkampf, d.h. der Anwendung von Kontroll-, Hebel- oder Würgetechniken, um den Gegner Kampfunfähig zu machen oder ihn zur Aufgabe zu zwingen.

Warum Brazilian Jiu Jitsu trainieren?

Die führende Idee beim Brazilian Jiu Jitsu ist der Fokus auf Technik, d.h. das Einhalten und Überbrücken von Distanz, gezielte Positionierung um die Bewegungsfähigkeit des Gegners einzuschränken und das Nutzen von Hebelwirkungen. Diese Philosophie auch “Position before Submission” genannt, erlaubt es sogar körperlich schwächeren Personen größere und stärkere Gegner zu bezwingen. Gleichzeitig wirst du in physisch, wie auch intellektuell gefordert und entwickelt dadurch Selbstbewusstsein, Durchhaltevermögen und Konzentrationsfähigkeit.