Blog
05
06
2018

Gold in Barcelona bei den Masters Europe

International Master Europe in Barcelona
2. Platz und Silber bei den purple belt medium heavy
1. Platz und Gold bei den purple belt absolute.

1x Gold und 1x Silber in Barcelona Am Samstag den 05.05.2018 trat der Leiter der ASK, Murat Efendi in Barcelona, bei den Internationalen Masters Europe an.

 

In seiner Klasse konnte er sich bis ins Finale durchkämpfen. Im Finale sollte er dann gegen einen Teamkollegen aus Amsterdam antreten. Da Efendi in seiner Akademie die Philosophie vertritt, dass es im Team keine Konkurrenz gibt und somit Teammitglieder nicht gegeneinander kämpfen, gab er sich kampflos mit der Silbermedaille zufrieden und überließ seinem Teamkollegen die Goldmedaille.

 

Efendi meldete sich im Anschluss in der Absoluten Klasse an, an der nur die ersten drei Platzierungen jeder Klasse teilnehmen können. Somit kann man dies als die Königsklasse eines Turnieres bezeichnen. Auch hier könnte sich Efendi bis ins Finale erfolgreich durchkämpfen und diesmal mit einem Sieg die Goldmedaille für sein Team sichern.

 

Am gleichen Tag kämpfte auch der Meister von Efendi, Sergio Canudo Zimmermann, in der Schwarzgurt Klasse. Die, die höchste und anspruchsvollste Klasse ist. Hier holte er einmal Gold in seiner Gewichtsklasse und anschließend Gold in der Absoluten Klasse. Auch weitere Pound for Pound Teammitglieder von Efendi waren an diesem Tag mit Gold erfolgreich. Dies Zeigt wieder einmal, welch hohes Niveau und welche Qualität das Team Pound for Pound (Carlson Gracie) hat.

Man darf somit auf weitere Turniere gespannt sein, die sowohl national als auch international ausgetragen werden!

Autor: Murat Efendi

Sifu Murat Efendi ist Gründer und Cheftrainer der Akademie für Selbstverteidigung Kassel (ASK).

Kommentare
0

Leave a reply